Integria in der LMW Arbeitsgruppe „DESADV im Streckengeschäft“

Der Logistikverbund Mehrweg hat eine Arbeitsgruppe gebildet, um gemeinsam mit den großen Österreichischen Handelsketten und Ihren Getränkelieferanten die technischen Grundlagen für den Austausch von Lieferdokumenten zu schaffen. Neben den Global Playern und den großen nationalen Unternehmen der Getränkebranche wurde Integria stellvertretend für den mittelständischen Getränkefachgroßhandel in Österreich eingeladen, diese Arbeitsgruppe zu unterstützen.


Ziel ist es, einheitliche elektronische Dokumente zu schaffen und deren Austauschzeitpunkte zu standardisieren, vor allem, wenn der Getränkefachgroßhandel die Logistikleistungen im Auftrag Dritter (Brauereien) durchführt. Zu welchem Zeitpunkt / in welcher Reihenfolge werden welche EDI-Dokumente mit welchen (standardisierten) Dateninhalten von welchem der drei beteiligten Partner (Brauerei - Handel - GFGH) an wen übertragen und wie kann daraus maximaler Nutzen in der Logistikkette und der Verwaltung bei allen Partnern generiert werden.

Nähere Informationen erhalten sie bei Interesse bei Integria oder auf der Webseite http://l-mw.at

Aktuelles aus der Branche

Über Integria

Spezialisiert auf Getränkefachgroßhandel und Getränkeproduzenten, sind wir in Österreich Marktführer für branchen- spezifische und angepasste ERP Lösungen.
Wir begleiten unsere Kunden vom ersten Gespräch, über einen detaillierten Analyseprozess, hin zur erfolgreichen Gestaltung und Umsetzung der gewünschten Lösung.

Schlagzeilen

Kontaktieren Sie uns

Integria Wirtschaftsinformatik GmbH
Hans-Sachs-Straße 16

9020 Klagenfurt

Tel. +43 (0)463 30 50 40

office@integria.at

Verbinden Sie sich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen